Startseite

3136 Suchergebnisse

Orientierungsarbeit Hauswirtschaft 7-9: Fairplay beim Einkauf

Schwerpunkt: Ökologie und Wirtschaft Die Orientierungsarbeit Hauswirtschaft "Fairplay beim Einkauf" ist eine Sammlung von sechs lernzielorientierten Aufgabenstellungen für die Sekundarstufe I zum Konsumieren im Nahrungsmittelbereich. Form: A4, broschiert, gelocht, perforiert, 44 Seiten

Ernährungslehre: Zeitgemäss - praxisnah

Thematisiert Wechselwirkungen von Bewegung, Ernährung und Gesundheit. Berücksichtigt den aktuellen Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Die Ernährungsdiktatur

Unsere Ernährung wird immer künstlicher, unsere Geschmacksnerven werden von Kindheit an auf Chemikalien und Süßstoffe abgerichtet. Die Industrie hat unser Essen standardisiert: Die immergleichen Grundstoffe werden mit Geschmacksverstärkern, zweifelhaften Aromen und Zucker aufgepeppt. Die Folgen...

Vom Land in den Mund: Warum sich die Nahrungsindustrie neu erfinden muss

Bio und Handarbeit sind gut, Industrie und Massenproduktion schlecht - so sehen wir die Landwirtschaft. Während Vegetarier, Tierschützer und Bio-Kunden Lebensqualität für Nutztiere, Bewusstsein für die Natur und die Abkehr von der Discounter-Mentalität fordern, kontern die Bauern mit dem Vorwurf...

Die Molekül-Küche - Physik und Chemie des feinen Geschmacks

Kochen ist eine Wissenschaft für sich - und jede Küche ein Labor. Denn auch Chemie, Physik und Biologie bestimmen, ob uns das Essen schmeckt und bekommt.  Dieses Buch entführt Sie in die Nano-Welt der Kochkunst. Geschmack und Genuss sind die Wegweiser bei diesem unterhaltsamen Ausflug;...

Einführung in die Ernährungslehre

Standardwerk der Ernährung, enthält wichtige Informationen auf dem neuesten Stand der Forschung. ...

Essalltag in Familien: Ernährungsversorgung zwischen privatem und öffentlichem Raum

In diesem Band werden erstmals berufsgruppen- und milieuspezifische Befunde einer systematischen Analyse der Zeitbudgets, Mahlzeitenmuster und Strategien zur Organisation der familialen Ernährungsversorgung zwischen privatem und öffentlichem Raum vorgestellt. Die Studie basiert auf einem...

Essen und Psyche

Die Vielzahl der Faktoren, die das Eßverhalten der Menschen beeinflussen, werden beschrieben: die Eigenschaften der Speisen, wie Geruch und Geschmack, Farbe und Temperatur, Zubereitungsart und Nährwert, aber auch Eßerziehung und Eßkultur.

Hexentrank und Wiesenschmaus

Ein kulinarisch-lustvoller Spaziergang durch das Jahr, mit vielfältigen Anregungen, den Reichtum der Natur, von Wiesen, Wäldern, Steinbrüchen und Halden, neu zu entdecken. ...

Unterrichtsmaterialien «Mode» für 5.-9. Klasse

Am Beispiel der globalen Modeindustrie lassen sich wirtschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Zusammenhänge exemplarisch aufzuzeigen. Arbeits- und Menschenrechte, Armut, Gewerkschaftsfreiheit, sowie die Handlungsoptionen von Konsumierenden sind dabei wichtige Aspekte. ...

Müesli und Muskeln: Essen und Trinken im Sport

Essen und Trinken für (Leistungs-)Sportlerinnen basiert auf der Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler, welche von der SGE-Pyramide abgeleitet wurde. Es behandelt die theoretischen Aspekte der Sporternährung und zeigt im Praxisteil, was sich konkret an der Ernährung ändert,...

Warum kaufen wir? - Die Psychologie des Konsums

Wie Konsumenten ticken, hat keiner mit so viel Aufwand und Ausdauer erforscht wie Paco Underhill für seinen Klassiker »Warum kaufen wir?«. Er hat Käufer beobachtet, gefilmt und befragt; hat registriert, wo sie hinschauen und wonach sie greifen, ob sie sich bücken oder in die Höhe recken, was sie...

Zucker - mit der Welt fairbunden

Fairness und Gerechtigkeit sind Fragen, für die sich Kinder und Jugendliche interessieren. Genau diese Fragen werden im Lehrmittel « Zucker - mit der Welt fairbunden » gestellt. Zucker ist ein Produkt, bei dem Konsumentinnen und Konsumenten entscheiden müssen, ob es aus der Region oder einem...

Der Zweite Weltkrieg: Blick auf den Krieg aus der Perspektive von Kindern

SuS beschreiben einen fiktiven Tagebucheintrag aus der eigenen Kindheit. Anschliessend wird diese Beschreibung mit einem Tagebucheintrag von Anne Frank verglichen. 

Der Zweite Weltkrieg - Jugendliteratur

Literaturauswahl für Jugendliche mit der Thematik 2. Weltkrieg. 

Nachts schlafen die Ratten doch

Kurzgeschichte von Wolfgang Borchert. Gilt als bekanntes Beispiel der in Deutschland unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg entstandenen Trümmerliteratur. 

Der 2. Weltkrieg aus verschiedener Sicht

Vergleich zweier Gedichte über den Luftkrieg während des 2. Weltkriegs. Das erste Gedicht thematisiert die deutschen Anfangssiege des Jahres 1940. Im 2. Gedicht geht es um die fatalen Folgen der nationalsozialistischen Aggressionspolitik. 

Durch Geschichte zur Gegenwart 3. Zwischen den Weltkriegen. Der 2. Weltkrieg

Lehrwerk des Zürcher Lehrmittelverlags mit zahlreichen Texten, Quellen, Karten, Veranschaulichungen etc. zur Vorgeschichte und Geschichte des 2. Weltkriegs

Seiten