Startseite

3319 Suchergebnisse

Bekannte Spiele verändern

Bekannte Tisch-Brettspielformen aufgreifen, Spielpläne dazu (z.B. im Zeichnen) selbst anfertigen und die Regeln (z.B. in der Sprache) für das «neue» Bewegungs-Spiel gemeinsam planen. Solche Spiele können die Kinder anschliessend im Sportunterricht gruppenweise selbständig durchführen.

Verstecken und entdecken

Bei den Übungen und Spielen dieser Seite arbeitet die Klasse in zwei Hälften. Durch das intervallmässige Ziehenlassen und wieder Zurückholen jeder Hälfte entsteht eine günstige Rhythmisierung.

Pläne vergleichen - Tücken erkennen

Kinder kennen Bilderrätsel, Suchaufgaben wie «Finde zehn Unterschiede» ...

Rund ums Schulhaus

Kinder kennen ihr Schulzimmer gut. Sie wissen, was wo, in welcher Ecke, an welcher Wand steht. Doch können sie es mit geschlossenen Augen ausführlich beschreiben und sogar noch bestimmte Gegenstände finden?

Mit dem Fahrrad sicher fahren

Spielerisches Geschicklichkeitsfahren auf dem Pausenplatz gibt der Lehrperson die Möglichkeit – vielleicht in Zusammenarbeit mit der Ortspolizei – verkehrserzieherisch zu wirken und die Kinder auf eine Velotour vorzubereiten (Verhaltensregeln, Sicherheit, Helm tragen, Pannenhilfe usw.).

Orientierungsspiele

Die Kinder sollen mit dem Wald vertraut werden, Ängste abbauen und lernen, sich an Bekanntem zu orientieren. Von Vorteil ist ein einfacher Plan (Kroki) des Waldes. Im fächerübergreifenden Unterricht lässt sich ein Plan mit den Kindern erstellen und das Gebiet gemeinsam erkunden.

Bodenfunktionen sichtbar machen - Zehn Bodenexperimente und ihre Deutung

Das Skript beschreibt 7 Bodenfunktionen, die mit Hilfe von 10 einfachen und robusten Bodenexperimenten demonstriert werden. Zudem werden für die Bodenfunktionen sichtbare Hinweise im Bodenprofil gegeben.

Laufen und gut beobachten

Ausdauernd sind Unterstufenschüler eigentlich (noch) nicht. Wenn aber ihre Aufmerksamkeit voll und ganz geweckt wird, wollen sie mit einer für sie sinnerfüllten Aufgabe kaum mehr zu laufen aufhören.

Mit dem Fahrrad

Nachdem die Klasse gelernt hat, wie man sich in Gruppen auf der Strasse verhält (Vgl. Bro 6/3, S. 7), wagen wir einen Sportnachmittag mit dem Fahrrad und fahren in einen Wald der Umgebung. Die Kinder lernen Verhaltensregeln mit dem Fahrrad im Wald kennen und respektieren diese.

Gruppenspiele

Die im Wald zu findenden Gegenstände regen an, mit einfachsten Mitteln zu spielen. Damit gewisse Spiele aber durchgeführt werden können, ist es zwingend nötig, dass die Lehrperson den Waldabschnitt vorgängig rekognosziert, um sich u.a. ein Bild über das «Spielmaterial» zu verschaffen.

Deutsch 7 bis 10

Das Deutschlehrmittel bietet eine Übersicht und umfangreiches Übungsmaterial zu Textsorten der Sekundarstufe 1. Zudem beinhaltet es Sprechen und Präsentieren und gibt Hinweise zur Selbst- und Fremdbeurteilung.

Leichter im Text

Das Begleitbuch für das persönliche Schreibtraining bietet viele erprobte Übungen, die Impulse für alle wichtigen Schritte im Schreibprozess geben. Es eignet sich zum selbständigen Lernen der Schreibfertigkeit und dem Erweitern der Schreibkompetenz.

Texte knacken

Das Lehrmittel bietet Möglichkeiten, das Textverständnis zu trainieren. Die Texte sind in drei Niveaus eingeteilt. Lösungen sowie ein Lernjournal dienen dem selbständigen Lernen und der Selbstkontrolle.

Aufbau der Stoffe: Lernkontrolle

Eine Lernzielkontrolle zum fachspezifischen Thema "Vom Aufbau der Stoffe" (Lisbeth Kurmann)

Den Körper wahrnehmen

Verschiedene Aufgabenstellungen lenken die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler auf ihren Körper. Dadurch entwickeln sie ihre Wahrnehmungsfähigkeit und verfeinern die eigenen Körperempfindungen. Alle Aufgaben eignen sich auch als beruhigende Spiele zum Lektionsausklang.

Waldstätterweg: ThemenTour 1

Schöne Aussichten! Bilderwelt Vierwaldstättersee ...

Waldstätterweg: ThemenTour 2

Erfindergeist - auf den Spuren touristischer Pioniere ...

Waldstätterweg: ThemenTour 4

Der Gast ist König - Arbeiten gestern und heute ...

Waldstätterweg: ThemenTour 5

Gaumenschmaus und Marktgeschrei - Kulinarische Zentralschweiz ...

Eine Perle Sibiriens: Der Baikalsee

Ein Reiter überquert den zugefrorenen Baikalsee in Sibirien (Russland): Der See ist 80 Kilometer breit und kann im Winter während Monaten sicher überquert werden. Er ist der grösste, tiefste und älteste Süsswassersee der Erde.

Seiten