Startseite

2188 Suchergebnisse

Computer und Internet in der Primarschule

Computer und Internet in der Primarschule ...

Internet Rallyes

Die Schülerinnen und Schüler versuchen versch. Fragen mit Hilfe einer Suchmaschine im Internet zu beantworten. Im Zentrum steht nicht nur die richtige Beantwortung der Fragen, sondern insbesondere die Art und Weise, wie die Schülerinnen und Schüler im Internet suchen, welche Suchbegriffe sie...

Umgang mit Schicksalsschlägen

Die Unterrichtsreihe zeigt, wie die Jugendlichen mit Schicksalsschlägen umgehen können. ...

Märchen aktiv - Märchen interaktiv

Über eine Märchennacht und das Thema Märchen im Deutschuntericht kommen 5. / 6. Klässler zu einem eigenen Märchen, welches mit AniPaint und in Buchform später als Projekt für Kinder von 4 - 8 Jahren realisiert wird.

Präsens - Präteritum

Eine Postenarbeit zur Vertiefung der Verben und ihrer Zeitformen (Präsens - Präteritum). In den über 20 Posten wird mit Arbeitsblättern, dem Lesebuch aber auch mit dem Computer gearbeitet.

Der goldene Apfel

Der Text "Der goldene Apfel" wird gelesen und anschliessend sollen verlinkte Fragen interaktiv beantwortet werden. Gestartet wird mit der Datei "00 Start.doc".

Lesespuren zu eigenen Zeichnungen erfinden

Im Stile der bekannten Lesespurheftchen vom Ingold-Verlag selber eine Lesespur auf CD-Rom mit Hilfe von Hyperlinks herstellen. ...

Tiernamen herausfinden

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Anleitung zum Löschen von Buchstaben am Computer. Danach führen sie den Auftrag "Tiernamen herausfinden" aus. Dort müssen sie aus langen Wörtern Buchstaben löschen, bis nur noch die Tiername stehen bleiben.

Der geheimnisvolle Dachboden

Die Schülerinnen und Schüler lesen die Geschichte "Der geheimnisvolle Dachboden", bei der sie mit Hilfe von Hyperlinks den Ablauf selber bestimmen können.

Lesetraining mit Wortreihen

Verschiedene Übungen zum Lesetraining mit Wortreihen am PC. Dabei handelt es sich um HTML-Dateien mit eingebettetem Javascriptcode. Sie sind alle nach dem gleichen Muster aufgebaut und lassen sich leicht auf andere Inhalte übertragen. Jede Eingabe wird zur Kontrolle sofort mit einer Rückmeldung...

Wortstammregel: Aus a wird ä

Power Point Präsentation zum Üben der Wortstammregel (angelehnt an die Sprachstarken 3)

Netzwerk sims

Von 2004–2010 haben insgesamt 19 Schulen aus den 10 Mitgliedkantonen der NW EDK am Projekt "netzwerk sims" teilgenommen. Die Schulen arbeiteten während mindestens zwei Jahren am Thema Sprachförderung für alle. Das Ziel war, Voraussetzungen für eine effiziente Sprachförderung zu schaffen und...

Massieren lernen

Entspannung ist möglich durch Selbst- oder Partnermassage. Bequeme Massageplätze und genügend Zeit sind wichtige Voraussetzungen.

Double-Dutch

Die Double-Dutch-Technik setzt sowohl regelmässiges Seilschwingen wie rhythmisches Springen voraus. Die Jugendlichen lernen zuerst das Einspringen und nachher das Springen von Grundformen, sie können diese beliebig variieren und Kunststücke einbauen. ​

Beweglichkeitstest

Die Jugendlichen sollen erfahren und wissen, wie beweglich sie sind. Sie lernen Übungen kennen, welche die Dehnfähigkeit gezielt fördern. Ziel ist die Erhaltung, gegebenenfalls eine individuell abgestimmte Verbesserung der Beweglichkeit durch regelmässiges (Home-)Training.

Tischtennis

Da in der Schule in den meisten Fällen Tischtennistische nicht in genügender Anzahl vorhanden sind, kann auch der Boden als Tisch-, bzw. Spielfläche genutzt werden. Diese ungewohnte Spielsituation eignet sich gut für das Entwickeln eigener Spielformen.

Adjektive

Eine Einführung ins Thema Adjektive: Mit Adjektiven beschreiben und vergleichen

Schlaraffenland

Ein Spiel, um verschiedene Präteritumformen in der 1., 2., und 3. Person Plural zu üben

Seiten