Startseite

2846 Suchergebnisse

Grammatische Begriffe im Lehrplan und im Lehrmittel Die Sprachstarken

In der Zusammenstellung ist ersichtlich, wie die grammatischen Begriffe im Lehrmittel Die Sprachstarken genannt und eingeführt werden. Ebenfalls ist dargestellt, wann im Lehrplan des IEDK aus dem Jahr 2002 die Einführung vorgesehen ist.

grammatische Begriffe im Lehrplan des BKZ und in Lehrmitteln

Die Einführung und Benennung der grammtischen Begriffen wird in diesem Dokument mit dem Lehrplan des BKZ und den Lehrmitteln Die Sprachstarken, Schweizer Sprachbuch, Sprachfenster, Sprachland, Sprachwelt und Welt der Wörter verglichen.

Die Sprachstarken mit möglichen Verknüpfungen zu ICT

In der Zusammenstellung ist ersichtlich, wie das Lehrmittel Die Sprachstarken mit ICT genutzt werden kann. Hinweise, die bereits in den Begleitbänden stehen, werden nicht wiederholt. Der ICT Lehrplanbezug wurde im Jahr 2003 gemacht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass einiges daraus schon wieder...

Lernziele Bedeutung des Wassers

Lernzielkatalog zu "Bedeutung des Wassers, Bachwasser – Trinkwasser "

Lernziele Atmung

Lernzielkatalog zum Thema "Atmung"

Lernziele Hören

Lernzielkatalog zum Thema "Akustik – vom Hören"

Lernziele Nerven

Lernziele Nerven

Auf dem Waldboden laufen und springen (Hürdenlauf)

Die Beschaffenheit des Waldbodens ermöglicht ein gelenkschonendes Laufen und Springen. Gutes Schuhwerk kann vor Verletzungen, z.B. als Folge von «Übertreten», schützen. 

Werfen - vom vielseitigen Werfen zum Speerwerfen

Vielseitiges Werfen mit verschiedenen Gegenständen und Wurfspiele fördern das spielerische Werfen. Lernziele auf der Oberstufe sind das Verbessern der Wurftechnik mit 3 und 5 Schritten Anlauf, das beidseitige und treffsichere Werfen sowie das Verbessern der Wurfweite. 

Wald-Fitness-Training

Im Wald wird die Wahrnehmungsfähigkeit besonders gefördert: Die stets wechselnde Bodenbeschaffenheit, verschiedenste Geräusche, Pflanzen und Tiere können vielseitig erfahren werden, die Sichtverhältnisse ändern... All das trägt zu einem intensiven Erleben bei. 

Bewegen an Geräten - Kombinieren

Das Turnen an Geräten kann im Stationen-Betrieb attraktiv gestaltet werden. Bewegungsmuster werden mit anderen kombiniert oder mit Zusatzaufgaben ergänzt. Belastungsmass, Belastungsdauer und Schwierigkeitsgrad sind den Teilnehmenden individuell anzupassen.

Kletter-Spiel-Cup

Irgendein Spiel wird mit Klettern kombiniert. Während die Spielenden sich auf das Spiel konzentrieren, versuchen die Auswechselspieler in den Spielpausen möglichst oft zu klettern. Die «Höhenmeter» werden mit dem Spielresultat verrechnet. 

Tanz - Breakdance

Break-Dance gehört zusammen mit Graffiti und Rap-Musik zur Hip-Hop Kultur, zu der sich viele Jugendliche hingezogen fühlen. Der Tanz mit seinen illusionistischen, akrobatischen Bewegungen spricht beide Geschlechter an und bildet deshalb einen möglichen Zugang zum Tanzen. 

Seiten