Startseite

1040 Suchergebnisse

Auf Baumstamm balancieren

Das Kind balanciert auf einem liegenden Baumstamm. Es überquert ihn seitwärts, vorwärts und rückwärts. 

Ballontricks

Das Kind wirft einen Ballon über Kopfhöhe in die Luft und dreht sich einmal um die eigene Körperachse, bevor es ihn wieder fängt. Es erfindet drei weitere Zusatzaufgaben (z.B. werfenabsitzen-aufstehen-fangen, aufwerfen - Wand berühren - fangen, den Ballon sitzend fangen) die es ausführt, während...

Schwingen kopfüber

Das Kind klemmt das Trapez in den Kniekehlen ein und bringt sich Kopf über durch Abstossen mit den Händen oder durch Pendeln des Oberkörpers in Schwung. 

Visuelle Differenzierung

In wirren, geometrischen Formen sind Buchstaben versteckt. Die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler besteht darin, die Buchstaben zu finden und zu übermalen.

Ball an die Wand werfen und fangen

Das Kind steht mit dem Rücken zur Wand hinter einer Abwurflinie und hält einen Gymnastikball in beiden Händen (Abb.). Nach dem direkten Wurf durch die gegrätschten Beine an die Wand, richtet es sich möglichst schnell auf und führt eine 180°-Drehung zur Wand hin aus. Der von der Wand...

Ergänzen

Partnerübung: Beliebig viele Übungskarten zum Ergänzen auf 10, 100, 1000, 10000, 100000. Intervall (1, 10, 100, ...) frei wählbar.

Bee-Bot Aufgaben-Karten

Sieben Aufgaben-Karten, die nach dem Kennenlernen der Grundfunktionen der Bee-Bots eingesetzt werden können. Drei Schwierigkeits-Levels bieten eine Differenzierungsmöglichkeit....

Ball im Reifen fangen

Das Kind fängt einen Ball, der von der Lehrperson aus 6 Metern Distanz zugeworfen wird. Das Kind hält beide Hände vor dem Körper bereit. 

Schwingen an den Ringen

Der Aufbau in 5 Lektionen zeigt auf, worauf geachtet werden muss, damit die Kinder das Schwingen an den Ringen lernen. Entscheidend ist die Bim-Bam-Bewegung (Kurbet) in Lektion 4. Keinen Einfluss auf das Schwingen hat die Fussstellung: ob die Kinder mit einer Schrittstellung oder mit...

Bewegte Akrobatik

Vertrauen geben – Vertrauen spüren,
 sich in herausfordernden Situationen bewähren, das bereitet Freude und Zufriedenheit. Diese Broschüre zeigt, wie Dreiergruppen eindrucksvolle Bewegungselemente mit gegenseitiger Unterstützung erproben, zu einer Folge weiterentwickeln und publikumswirksam...

Der Sklave und der Löwe

Arbeitsaufträge zum Textverständnis

Bayam

Découvrez Bayam, une expérience de jeu et de découvertes unique, sans pub et sécurisée ! Des milliers de contenus sélectionnés âge par âge entre 3 et 10 ans

Was gehört zusammen?

Die SuS lesen verschiedene Satzteile und verbinden diese sinnvoll.

Spielend laufen

Spielend laufen – laufend spielen! Diese Broschüre zeigt, wie Schülerinnen und Schüler durch herausfordernde und spielerische Aufgaben mit Freude und scheinbar mühelos ausdauernd laufen lernen. Lehrerinnen und Lehrer finden darin Anregungen zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems ihrer...

Ein Tisch ist ein Tisch

Was Sprache eigentlich ist, beschäftigt die Menschen seit Jahrtausenden. Das Stück "Ein Tisch ist ein Tisch" von Peter Bichsel regt dazu an, über die Konventionalität von Sprache nachzudenken. Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen, dass die Regeln der Kommunikation unter den...

ABC-Test

Die Lernkontrolle prüft, ob Kinder das ABC auswendig kennen, Vorgänger und Nachfolger bestimmter Buchstaben bestimmen und Wörter dem ABC nach ordnen können. Die Lernkontrolle kann formativ (z.B. als Lernstandserfassung) oder summativ eingesetzt werden.

Geometrische Abbildungen

Zusammenfassendes AB über Parallelverschiebung, Achsenspiegelung, Punktspiegelung und Drehung. Mit Lupo, dem Hund von Walt Disney.

Rechentraining Addition

In einem Excel-Arbeitsblatt lösen die Schülerinnen und Schüler Additionsaufgaben. Ist das Ergebnis richtig, wird die Zahl blau, ist sie falsch, erscheint diese rot.

Zinsrechnungen

Zinsrechnungen (Marchzinse); Aufgaben mit Tageberechnung (Jahr mit 360 Tagen bzw. 30 Tage pro Monat). Mit F9 können neue Aufgaben generiert werden.

Typografie

Grundlagen für die Textverarbeitung, Typografie

Seiten