Startseite

1292 Suchergebnisse

Datenschutz-Lehrmittel

Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB) stellt Unterrichtslektionen zur Verfügung, mit denen Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 15 Jahren bzw. 16 und 19 Jahren datenschutzrechtliches Know-How erlernen können.

Educaguide Datenschutz: "Sicherer Umgang mit Personendaten"

«Datenschutz» bedeutet Schutz der Menschen vor jedem Missbrauch ihrer persönlichen Daten in ihrem täglichen Leben. Dem Schutz der persönlichen Daten von Schülerinnen und Schülern wie von Lehrpersonen kommt eine immer grössere Bedeutung zu.

Educaguide Recht

Das Surfen auf Internetseiten mit zweifelhaftem Inhalt oder die Benützung von verbotenen Bildern oder urheberrechtlich geschützten Werken kann zu einer persönlichen Haftung des Schülers oder der Schülerin führen. Dieser Guide richtet sich vor allem an Lehrpersonen aller Stufen der Primarschule,...

Faceboom (Spiel zum Diskutieren über die Mediennutzung)

Das Spiel will Fakten aus aktuellen Studien zugänglich machen, spielerisch die Medienkompetenz fördern und zum Diskutieren über die Mediennutzung anregen.Es ist für den Einsatz auf der Oberstufe konzipiert. Dauer: mindestens 1 Lektion.  

Ausdauer-Lauftest

Auf einer ebenen Rundstrecke von bekannter Länge, die zwischen 400 und 600m messen soll, werden bei sechs verschiedenen Laufgeschwindigkeiten die Herzfrequenz und die subjektive Belastung nach Borg festgehalten. Mit diesem Test...

Wortschatzlernen mit Wörternetzen

Eine Anleitung zur Technik des Wörterlernens mit Wörternetzen

Vom Interview zum Portrait

Die Unterrichtsidee beschreibt, wie die Jugendlichen ein Interview führen und wie sie mit den Informationen ein Portrait schreiben. Als Textbeispiel eignen sich" ein Tag im Leben von" aus den Tagesanzeiger Magazinen. Ein Kriterienraster und ein Rückmeldeblatt für eine Schreibkonferenz stehen zur...

Buchpräsentation

Die Unterrichtsmaterialien sind für schulartenduchmischte Klasse aufgearbeitet. Die Differnzierung liegt vor allem in Anspruchsniveau des gewählten Buchs. Für sehr schwache Leser und Leserinnen eignet sich die Reihe Carlsen Clips vom Carlsenverlag. Die Materialien enthalten ein Auftragsblatt für...

Les clés magiques

Merksätze: Wie kann ich einen französischen Text verstehen, bzw. aufschlüsseln?  

IdeenSet Gotthard

Seit jeher bildet das Gotthardmassiv ein grosses Hindernis, welches den Norden Europas vom Süden trennt. Über Jahrhunderte hinweg wurden immer wieder Verkehrswege durch diese Landschaft gebaut und optimiert, damit Reisende möglichst schnell und mit wenig Kraftaufwand dieses Hindernis überwinden...

Menschenrechtsbildung für Jugendliche und Erwachsene

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat Materialien für die Menschenrechtsbildung von Jugendlichen und Erwachsenen veröffentlicht.  ...

Plan L - Leben bewusst gestalten

Diverse Themenbereiche der Ernährungs- und Konsumbildung werden unter Berücksichtigung von gesundheitlichen, ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten dargestellt. ...

www.iconomix.ch

iconomix ist das webbasierte Ökonomielehrangebot der Schweizerischen Nationalbank (SNB)http://www.snb.ch/; es bietet Unterrichtsmaterialien zum Downloaden und Bestellen. ...

Lebensmittelqualität beurteilen

Warum kaufen Jugendliche gerade diesen Joghurt, diese Chips oder genau das Brot? Weil es schmeckt, bequem, gesund, cool, bio oder fair ist? ...

Schülerwarentest mit Lebensmitteln

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich selbstständig, kritisch und mehrperspektivisch mit Lebensmitteln auseinander, um ihre Konsumentscheidung reflektiert, selbstbestimmt und qualitätsorientiert zu fällen. ...

Technik (-Video) Brustschwimmen

Im Film des BASPO werden verschiedene Übungsformen zur Einführung des Brustschwimmens gezeigt. 

Technik (-Video) Crawlschwimmen

Im Film des BASPO werden verschiedene Übungsformen zum Einführen der Crawltechnik gezeigt.

Technik (-Video) Rückencrawl

Im Film des BASPO werden verschiedene Übungsformen zur Einführen der Rücken-Crawltechnik gezeigt.

Crawltechnik Feedbackform

Verbesserung der Crawltechnik. Feedback geben in Lernpartnerschaften, Beobachen, Beurteilen, Beraten (BBB)

Sicher Inline-Skaten

Spielformen mit Partnern, in Gruppen, mit Geräten und Bällen machen Spass und gewähren zusehends eine grössere Sicherheit beim Inline-Skaten. Eine gute Organisation ist bei allen Formen wichtig. 

Seiten