Startseite

3875 Suchergebnisse

Pimp your plastic bag

Eine Milliarde Plastiksäcke werden in der Schweiz pro Jahr verbraucht. 128 Säcke pro Kopf pro Jahr! Das einfachste Mittel, diesen bedenklichen Verschleiss zu verringern, ist keine Plastiksäcke zu benutzen oder diejenigen, die sich schon angesammelt haben, mehrmals zu brauchen. Damit das Recyceln...

Strahlende Schönheiten

Leuchten und Lampen – ob Steh-, Hänge-, Tisch- oder Wandlampen – erfüllen verschiedene Funktionen. Nebst ihrem eigentlichen Zweck, die der Beleuchtung – ob grell oder dezent, direkt oder indirekt – lassen sich auch spezielle Stimmungen schaffen und individuelle Vorlieben zeigen. Mit Axprintfolie...

Coole Truppe

Aufgabenstellung: Stelle ein Objekt mit einer Funktion her. Die zur Verfügung stehenden Materialien findest du in deiner Werkpackung. Benütze sie alle und wende sie fachgerecht an. Dein Objekt passt in die Reihe: Coole Truppe! aus: Werkspuren Heft 1 / Jahrgang 2011

Hell erleuchtet

Aufgabenstellung: ...

Recyclingmaterial und Licht

Aufgabenstellung: Entwickle aus Recyclingmaterial ein ungewöhnliches, erfinderisches oder innovatives Lichtobjekt. Erforsche dazu die gestalterischen Möglichkeiten des von dir gewählten Recyclingmaterials mit spielerischen Materialexperimenten und erprobe deren Lichtwirkung und Lichteignung mit...

Holzigi Ziite

Atelier Holz im Kindergarten Ein Projekt im Kindergarten A des Schulhauses Städtli II in Cham/ZG aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2002

Vom Sturm auf Rekorde

Projekt do-it-Werkstatt: Roll-it aus: Werkspuren Heft 3 / Jahrgang 2002

Duftender Schutzengel

Ein gefilztes Duftkissen aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2004

Käfer mit Gummiantrieb

Die Formen sind unterschiedlich, sei es die Maus oder der Käfer. Irgendwo am Boden kriecht das Tier ganz alleine umher, nur eine Schnur führt vom Krabbelviech zum Besitzer. Wie funktioniert denn das? aus: Werkspuren Heft 2 / Jahrgang 2003

Von den Schwierigkeiten eines Engels zu fliegen

Ein Workshop für Kindergartenkinder im Kunsthaus Zürich aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2004

Orientierungsarbeit Naturlehre 8: Mensch und Natur

Schwerpunkte: Verdauung und Bewegung; Unsere Welt, ein vernetztes System ...

Dinosaurier

als die Dinosaurier die Erde beherrschten: ...

Orientierungsarbeit Naturlehre 8: Mensch und Technik

Schwerpunkte: Elektrizität; Antrieb und Bewegung ...

Wie das Leben entstanden ist

Von den Einzellern über Brückentiere zu den ersten Besiedlern des Festlandes; Evolutionstheorien und Charles Darwin

Vekehrssignale

Vorbereitungsraster zum Unterricht in der 2. Klasse zur Sicherheit im Strassenverkehr  

Kräftig experimentieren

Planung für Experimente zum Thema Kraft und Hebelgesetz, instrumentelles LZ vermuten

Wasser

Unterrichtseinheit à 17 Lektionen für die 2. Klasse, inkl. Grobplanung, Lernkontrollen, Experimente

Met Loft spele, sie untersueche

Unterrichtsverlauf und 10 Experimente zum Thema Luft für 1. Klasse  

Walter Fendt: Simulationen zur Physik

Auf der Homepage von Walter Fendt finden sich verschiedene Simulationen zur Physik (Hebelgesetz, Flaschenzug,  Kräfteaddition, Elektromoter...).

Experimente mit Wärme und Kälte

Diese Unterrichtseinheit führten wir in Form einer Werkstatt durch. Die Einheit besteht aus 10 Werkstattposten, sowie drei Demonstrationen der Lehrperson, einer Hausaufgabe und einer zusätzlichen Arbeit, die als Zwischenbeschäftigung während den Werkstattarbeiten vorgesehen ist. Die...

Seiten