Startseite

4457 Suchergebnisse

Ist 7 viel? 44 Fragen für viele Antworten

Wird es die Erde immer geben? So lautet eine von 44 Fragen, die Antje Damm in ihrem Buch stellt. Wer will sie beantworten? Aber darüber reden, darüber philosophieren, das macht Spaß und regt an, sich Gedanken zu machen über die Welt, in der wir leben.  ...

Gewitternacht-Kartei. Bilder und Fragen zum Nachdenken und Staunen über Gott und die Welt

Kartei zum Buch "Gewitternacht" von Michèle Lemieux. Zum Einsatz für offenes oder themenspezifisches Philosophieren. Philosophische Fragen und Bilder zu folgenden Themenbereichen: ...

Ge(h)fühle! Arbeitsmaterialien für Schule, Hort und Jugendgruppen

Eine Fülle von Ideen, Impulsen und methodischen Anregungen rund um folgende Aspekte:  ...

Kannst du pfeifen, Johanna?

Die Freundschaft mit einem alten Mann führt zwei Jungen dazu, über Leben und Tod nachzudenken. Unkonventionell und heiter werden die letzten Wochen im Leben eines alten Mannes erzählt, der noch einmal Kind sein darf. Eine Begegnung zwischen Alt und Jung.

Da wird die Angst ganz klein. Mutmachgeschichten

Angst ist ein Gefühl, das alle Menschen betrifft, auch Kinder müssen damit umgehen lernen. In 18 Mutgeschichten wird von alltäglichen Angstsituationen erzählt. Zum Erzählen, Vorlesen, Lesen, Nachdenken.

Oma und ich

Oma ist krank. Zum ersten Mal spürt Jutta, dass es eine Zeit geben wird, da ihre beste Freundin, die Oma, nicht mehr leben wird. Aber Jutta lernt auch einen Freund kennen, mit dem sie über alles reden kann. Ein Buch über Angst, Krankheit, Freundschaft, Aussenseiter, Tod, Sterben usw.

Das kleine Ich bin ich

Ein Bilderbuchklassiker zum Thema Identität. Das Phantasiewesen fragt etliche Tiere danach, wer es wohl sei, bis es zur Erkenntnis kommt: Ich bin ich. Auch als viersprachige Ausgabe (Deutsch, Kroatisch, Serbisch, Türkisch), DVD, Hörbuch, Memory und Würfelpuzzle erhältlich...

Selma

„Was ist Glück?“ fragt der Hund den Widder. Dieser beantwortet die Frage mit der Geschichte von Selma, dem Schaf.

Feste im Licht. Religiöse Vielfalt in einer Stadt

Exemplarisch dargestellt an der Stadt Basel präsentiert diese DVD Lichterfeste aus den verschiedenen Religionen als Film. Dabei kommen Frauen, Männer und Kinder aus den jeweiligen Religionen zu Wort. Inkl. Hintergrundinformationen, didaktische Anregungen, Arbeitsblätter.

Synagoge - Kirche - Moschee. Kulträume erfahren und Religionen entdecken

Vergleich von Synagoge – Kirche – Moschee mit ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Funktion und Ausstattung von Gebetsräumen, Räume und Orte der Religionen erzählen vom Glauben, Geschichte und Funktionen, Gebäude als Treffpunkt der Gläubigen, Innengestaltung, Vorbereitung aufs Gebet,...

Weltreligionen entdecken. Judentum, Christentum, Islam

36 Kartenpaare zu Themen aus Judentum, Christentum und Islam. Kann als einfaches Memory, als Memory mit Zuordnungs- und Erklärungsaufgabe oder als Trimemory gespielt werden, bei dem von einem Aspekt (z.B. Gebetsraum) das entsprechende Bild aus den drei Religionen gefunden werden muss.

FrageZeichen. Fragen aus dem Leben - Geschichten aus den Religionen

„FrageZeichen“ ist klar strukturiert und lehnt sich konzeptionell an die anderen Berner Lehrmittel der Reihe „Mensch – Natur – Mitwelt“ an. Es besteht aus Geschichtenbuch, Klassenmaterial und Kommentar. Das Lehrmittel leitet dazu an, mit Kindern über die grossen Fragen der Religionen (Gibt es...

Das grosse Familienbuch der Feste und Bräuche

Gab es an Weihnachten schon immer Geschenke? Was haben Hasen und Eier mit Ostern zu tun? Wurde Karneval früher genauso gefeiert wie heute? Warum feiern die Juden Passah und die Moslems Ramadan? ...

HimmelsZeichen. Geschichten aus den Religionen

HimmelsZeichen“ lehnt sich konzeptionell an die anderen Berner Lehrmittel aus der Reihe „Natur – Mensch – Mitwelt“ an. Statt eines Buches für die Lernenden, werden Geschichten aus den Religionen anhand von je drei grossen Bildern erzählt und mit Basiswissen über die Religionen verknüpft. Die...

Weltbilden. Ethik, Religionen, Kultur im Unterricht

Das Lehrmittel Weltbilden setzt bei den Erfahrungen der Lernenden in einer pluralen Wirklichkeit an. Im Grundlagenheft werden verständlich und gründlich didaktische Hintergrundinformationen für die Lehrperson dargelegt. Die Materialien für die Primarstufe umfassen sechs verschiedene Zugänge:...

Ausserschulische Lernorte - religiöse Stätten

Kloster, Kirche, Tempel, Synagoge, Moschee: Religiöse Stätten sind interessante und lehrreiche Lernorte, um etwas über Religionen und über religiöse Gemeinschaften in der Zentralschweiz zu erfahren. Ein solche Besuch will jedoch gut vorgereitet sein. Das beiliegende Dokument gibt einige...

Nur Mut! Ängste bewältigen

Kinder haben Ängste. Vor Dunkelheit, vor Gewittern, vor grossen oder kleinen Tieren. Kinder müssen lernen Angst zu bewältigen, mit Ängsten umzugehen. ...

Migration - auf zur Spurensuche

Die Website für Lehrpersonen zum Thema Migration ...

Lebendige Traditionen in der Schweiz

Die Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Bundesamt für Kultur, den kantonalen Kulturstellen, der Schweizerischen UNESCO-Kommission und zahlreichen Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und Vertreter von Trägerschaften des immateriellen...

Leitfaden für die Auswahl von interkulturellen Bilderbüchern

Welche Ziele werden mit dem Leitfaden verfolgt? ...

Seiten