Startseite

3876 Suchergebnisse

Essalltag in Familien: Ernährungsversorgung zwischen privatem und öffentlichem Raum

In diesem Band werden erstmals berufsgruppen- und milieuspezifische Befunde einer systematischen Analyse der Zeitbudgets, Mahlzeitenmuster und Strategien zur Organisation der familialen Ernährungsversorgung zwischen privatem und öffentlichem Raum vorgestellt. Die Studie basiert auf einem...

Hexentrank und Wiesenschmaus

Ein kulinarisch-lustvoller Spaziergang durch das Jahr, mit vielfältigen Anregungen, den Reichtum der Natur, von Wiesen, Wäldern, Steinbrüchen und Halden, neu zu entdecken. ...

Müesli und Muskeln: Essen und Trinken im Sport

Essen und Trinken für (Leistungs-)Sportlerinnen basiert auf der Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler, welche von der SGE-Pyramide abgeleitet wurde. Es behandelt die theoretischen Aspekte der Sporternährung und zeigt im Praxisteil, was sich konkret an der Ernährung ändert,...

Unterrichtsmaterialien «Mode» für 5.-9. Klasse

Am Beispiel der globalen Modeindustrie lassen sich wirtschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Zusammenhänge exemplarisch aufzuzeigen. Arbeits- und Menschenrechte, Armut, Gewerkschaftsfreiheit, sowie die Handlungsoptionen von Konsumierenden sind dabei wichtige Aspekte. ...

Zucker - mit der Welt fairbunden

Fairness und Gerechtigkeit sind Fragen, für die sich Kinder und Jugendliche interessieren. Genau diese Fragen werden im Lehrmittel « Zucker - mit der Welt fairbunden » gestellt. Zucker ist ein Produkt, bei dem Konsumentinnen und Konsumenten entscheiden müssen, ob es aus der Region oder einem...

Warum kaufen wir? - Die Psychologie des Konsums

Wie Konsumenten ticken, hat keiner mit so viel Aufwand und Ausdauer erforscht wie Paco Underhill für seinen Klassiker »Warum kaufen wir?«. Er hat Käufer beobachtet, gefilmt und befragt; hat registriert, wo sie hinschauen und wonach sie greifen, ob sie sich bücken oder in die Höhe recken, was sie...

Der Zweite Weltkrieg: Blick auf den Krieg aus der Perspektive von Kindern

SuS beschreiben einen fiktiven Tagebucheintrag aus der eigenen Kindheit. Anschliessend wird diese Beschreibung mit einem Tagebucheintrag von Anne Frank verglichen. 

Nachts schlafen die Ratten doch

Kurzgeschichte von Wolfgang Borchert. Gilt als bekanntes Beispiel der in Deutschland unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg entstandenen Trümmerliteratur. 

Der Zweite Weltkrieg - Jugendliteratur

Literaturauswahl für Jugendliche mit der Thematik 2. Weltkrieg. 

Geräteturnen - Körperwahrnehmung - Videoanalyse

Durch ein bewusstes Vergleichen der Innen- und Aussensicht am Bewegungsmuster Handstand-Abrollen lernt der Lernende diese Bewegung und macht Erfahrungen im Umgang mit dem Medium der Digitalkamera und lernt dabei ihre Vor- als auch Nachteile kennen.

Materialien für den Sportunterricht im www

Linksammlung von Seiten im Web, die für den Sportunterricht hinfreich sein können.

Spielregeln im Sportunterricht

Link für Spielregeln in diversen Sportspielen

Krimi-Rätsel im Chat lösen

Die Schülerinnen und Schüler lösen Krimi-Rätsel im Chat (z.B. im geschlossenen Chat von Educanet2) ...

Anleitung für Audacity (Audiobearbeitung)

Die Anleitung zeigt, wie man Audacity und LAME-mp3-Encoder installiert. ...

Medien - früher und heute

Die Schülerinnen und Schüler ordnen die Begriffe "Schreibmaschine, Personal Computer, Tablet, Abakus oder Rechenschieber, Walkman" zu den passenden Bildern und sortieren diese Geräte in der zeitlichen Reihenfolge. Das Arbeitsblatt gibt es in drei versch. Schwierigkeitsstufen.

Medienkompass 1

Das Lehrmittel Medienkompass 1 für die Primarstufe bietet eine Orientierungshilfe im Mediendschungel. ...

Medienkompass 2

Das Lehrmittel Medienkompass 2 für die Sekundarstufe bietet eine Orientierungshilfe im Mediendschungel. ...

Unterrichtsreihe zum Thema Ressourcen und Stärken

Mit Hilfe des DISG-Modells (D: Dominant, I: Initiativ, S: Stetig und  G: Gewissenhaft) stellen die Lernenden Gedanken über ihre Ressourcen und Stärken als auch Schwächen an. Ein Steckbrief fasst all ihre vorläufigen Eigenschaften zusammen. Vor der Einführung dieses Modells&nbsp...

Seiten