Startseite

3876 Suchergebnisse

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 2: Gesund werden - gesund bleiben; Sinn-voll

Schwerpunkt Gesunder/kranker Mensch & Vermuten; Beobachten, Beobachtungen festhalten ...

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 2: Spielbox; Bild-haft

Schwerpunkt Freizeit & Sammeln und Ordnen; Sich aus Bildern informieren ...

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 4: Essen und Lebensräume

Schwerpunkte: Ernährung & Sich aus Texten informieren; Pflanzen/Tiere/Lebensräume & Kreatives Denken ...

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 5: Gotthard

Schwerpunkte Verkehr & Folgern ...

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 6: Römische Spuren in der CH

Schwerpunkt Zeit & Sich aus Bildern informieren ...

Lebensmittelhygiene

Lehrmittel für alle Berufsstufen des Lebensmittelgewerbes, vom Lehrling bis zum Chef, aber auch für alle Personen, die mit der Zubereitung und Abgabe von Lebensmitteln zu tun haben. ...

WohnRaum

Wohnen betrifft alle. Jugendliche werden bald selbstständig wohnen. Sie müssen sich mit Wohnungssuche, Infrastruktur, Miete, Umzug, Stadt und Land auseinandersetzen. 6 Hefte behandeln je ein Thema des Wohnens. Jedes Heft beinhaltet 6 Unterrichtsbausteine für unterschiedliche Fächer, die je...

Methodische Leckerbissen - Beiträge zur Didaktik der Ernährungsbildung

Die Ernährung als eine Möglichkeit und ein Ausdruck selbstbestimmten Lebens ist in aller Munde. Dennoch ist die grundlegendste kulturelle Errungenschaft des Menschen - Ernährungssouveränität - kein selbstverständliches Bildungsgut. ...

Neue Tiere erschaffen

Die SchülerInnen arbeiten mit verschiedenen Funktionen von Paint und erschaffen dabei Phantasietiere. Zwei bis fünf Tiere werden dabei vermischt, beispielsweise wird einen Kopf und das Euter einer Kuh mit dem Schwanz der Schildkröte verbunden.

Orientierungsarbeit Hauswirtschaft 7-9: Fairplay beim Einkauf

Schwerpunkt: Ökologie und Wirtschaft Die Orientierungsarbeit Hauswirtschaft "Fairplay beim Einkauf" ist eine Sammlung von sechs lernzielorientierten Aufgabenstellungen für die Sekundarstufe I zum Konsumieren im Nahrungsmittelbereich. Form: A4, broschiert, gelocht, perforiert, 44 Seiten

Ernährungslehre: Zeitgemäss - praxisnah

Thematisiert Wechselwirkungen von Bewegung, Ernährung und Gesundheit. Berücksichtigt den aktuellen Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Die Ernährungsdiktatur

Unsere Ernährung wird immer künstlicher, unsere Geschmacksnerven werden von Kindheit an auf Chemikalien und Süßstoffe abgerichtet. Die Industrie hat unser Essen standardisiert: Die immergleichen Grundstoffe werden mit Geschmacksverstärkern, zweifelhaften Aromen und Zucker aufgepeppt. Die Folgen...

Vom Land in den Mund: Warum sich die Nahrungsindustrie neu erfinden muss

Bio und Handarbeit sind gut, Industrie und Massenproduktion schlecht - so sehen wir die Landwirtschaft. Während Vegetarier, Tierschützer und Bio-Kunden Lebensqualität für Nutztiere, Bewusstsein für die Natur und die Abkehr von der Discounter-Mentalität fordern, kontern die Bauern mit dem Vorwurf...

Die Molekül-Küche - Physik und Chemie des feinen Geschmacks

Kochen ist eine Wissenschaft für sich - und jede Küche ein Labor. Denn auch Chemie, Physik und Biologie bestimmen, ob uns das Essen schmeckt und bekommt.  Dieses Buch entführt Sie in die Nano-Welt der Kochkunst. Geschmack und Genuss sind die Wegweiser bei diesem unterhaltsamen Ausflug;...

Einführung in die Ernährungslehre

Standardwerk der Ernährung, enthält wichtige Informationen auf dem neuesten Stand der Forschung. ...

Essen und Psyche

Die Vielzahl der Faktoren, die das Eßverhalten der Menschen beeinflussen, werden beschrieben: die Eigenschaften der Speisen, wie Geruch und Geschmack, Farbe und Temperatur, Zubereitungsart und Nährwert, aber auch Eßerziehung und Eßkultur.

Seiten