Startseite

4496 Suchergebnisse

Sprungbrett

Die Berufswahlzeitschrift «Sprungbrett» wird von den Kantonen AI, GL, OW, SH, SZ, TG, UR und ZH getragen und geht in diesen Kantonen gratis an alle Schüler/innen des 8. Schuljahres. Es wird teilweise in Zusammenarbeit mit Jugendlichen gemacht und behandelt in 3 Ausgaben pro Schuljahr alle...

Wahl-Weise

Wahl-Weise stellt der Lehrperson einzelne, abgeschlossene Unterrichtseinheiten (inkl. Kopiervorlagen für Arbeitsblätter) zu folgenden Themen der Berufswahlvorbereitung zur Verfügung: Bildungswege, Gestaltend berufstätig sein, Was ich unbedingt über den Beruf wissen muss, Schnupperlehre,...

Von der Bewerbung zur Lehrstelle

Die Arbeitsmappe besteht aus einzelnen Arbeitsblättern mit Infos, Checklisten, Beispielen und Tipps für ein erfolgreiches Vorgehen in der letzten Phase des Berufswahlprozesses. Schritt für Schritt, einfach und übersichtlich werden die Jugendlichen darin begleitet: Vom Recherchieren der benötigten...

Was nach der Schule?

Der SDBB Verlag bringt das Medium «Was nach der Schule?» in 3. vollständig überarbeiteter und grafisch neu konzipierter Auflage heraus. Am Grundkonzept - nützliche und auf die Zielgruppen zugeschnittene Information, jede Seite enthält in allen Sprachversionen dieselben Informationen, Abdeckung...

Jobox (Unterlagen, CD, Material - Box)

Vollständige Werkstatt mit 21 Stationen, die schnell einen ersten Überblick über die Fähigkeiten der Schüler/innen liefert. Bestehend aus laminierten Postenblättern, Check- und Materiallisten, Kopiervorlagen, Bewertungsbogen und Lösungsblättern. Unterlagen zusätzlich auf CD(hybrid). Ideal für...

Berufsfenster

Das Berufsfenster ist ein klassisches Einstiegs- und Begleitmedium in die Berufswahl. Als praktisches Faltblatt in Fensterform dient es jugendlichen Berufswählenden, Beratungspersonen und Lehrkräften gleichermassen dazu, sich einen Überblick über die aktuellen beruflichen Grundbildungen zu...

Berufsfelder

Was das «Berufsfenster» für Jugendliche und Lehrpersonen, ist das Heft «Berufsfelder» für Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/innen: ein Übersichtwerk über die Berufs-, Aus- und Weiterbildungslandschaft. ...

Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz

Fakten zum Rauchen und zur Gesundheit. Nichtrauchen in der Schule mit Unterrichtshilfen. Einstiegsgründe der Jugendlichen. Merkblätter.

Schnupperlehre Kanton Nidwalden

Info für die Lernenden auf der Website: ...

Berufs- und Studienberatung Kanton Nidwalden

Die Berufs- und Studienberatung Nidwalden unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei der Wahl der Ausbildung, beim Einstieg in die Berufswelt, in Weiterbildungsfragen, bei der Laufbahngestaltung oder bei einer Neuorientierung.

Schönheit - ein Projektbuch

Topmodels wie Heidi Klum, It-Girls wie Paris Hilton, Hollywoodschauspieler wie Brad Pitt und Angelina Jolie - alle leben von und mit ihrer Schönheit und liefern Jugendlichen Unmengen von Gesprächsstoff. Aber auch den negativen Folgen des Schönheitswahns begegnet man täglich in der Presse. Doch...

The Scale of the Universe

The Scale of the Universe befasst sich mit der Grösse oder eben Winzigkeit aller erdenklicher Teilchen und Objekte in Relation zum gesamten Universum. Der Anwender kann sich via Leiste quasi durch das Universum scrollen. ...

Genuss oder Sucht?

Was sind Haschisch, Kokain und Ecstasy? Drogen natürlich, werden Sie als Antwort erhalten. Aber sind die Reaktionen von Jugendlichen bei der Frage nach Alkohol und Zigaretten genauso eindeutig? Sicherlich nicht, denn diese so genannten Volksdrogen werden meist unterschätzt und von der...

Orientierungsarbeit Lebenskunde Mitten im Leben

Die Orientierungsarbeit "Mitten im Leben" ist eine Sammlung von 7 lernzielorientierten Aufgabenstellungen für das 7. bis 9. Schuljahr. Die Aufgabenstellungen decken alle Bereiche des Lehrplans Lebenskunde ab. Sie sind in sich abgeschlossen. Es ist jedoch sinnvoll, die Aufgaben 5,6 und 7 in dieser...

Interaktives Lernen

Interaktive Lernmaterialien und Abreitsblätter für Mathematik und Musik. ...

Wasser und Land auf der Erde

Mit einer einfachen statistischen Methode (Monte-Carlo-Methode) kann das Verhältnis zwischen Land- und Wasserfläche auf der Erde bestimmt werden. Bezug zu Lehrmittel: mathbuch 2, LU 17 "Kreis" (Bestimmung von Pi durch Monte-Carlo-Methode)

Das Tier als plastisches Wesen

Arbeitsauftrag / Thema ...

Landschaftsausschnitt

Arbeitsauftrag / Thema ...

Ein Gebäude in seiner Umgebung

Arbeitsauftrag / Thema ...

Seiten