Startseite

221 Suchergebnisse

Fotoroman

In der Gruppe überlegen sich die Kinder eine Geschichte, die mit ca. 6 Bildern erzählt werden kann. Sie stellen ein Drehbuch zusammen und legen fest, welche Situationen fotografiert werden sollen. Sie besorgen sich die benötigten Requisiten, Handpuppen etc. und proben damit einmal den...

Präsentation für den Elternabend

Die Schülerinnen und Schüler gestalten mit Digitalfotos eine Präsentation für den Elternabend, in der sie sich selber vorstellen.  (Markus Schüepp)

Mein Fernsehheld - Identifikationsfiguren aus dem Fernsehen erkennen und hinterfragen

Medienhelden dienen heute vielen Kindern als Modell und helfen ihnen bei ihrer Suche nach Rollenbildern. Das kann problematisch sein, wenn bedenkliche Helden zu Vorbildern werden oder sich Kinder an bestimmte Programme emotional binden und damit ein erhöhter Fernsehkonsum einhergeht. Im Rahmen...

Fotoroman über Konflikt und Konfliktlösung

Eine Lektionsreihe (ca. 6. Lektionen) zur Gestaltung eines Fotoromans ...

Titelmelodien von Filmen und Sendungen erkennen

Die Kinder hören verschiedene Lieder von Fernsehsendungen und Filmen an und markieren dann die Figuren auf dem AB mit der richtigen Farbe. ...

Medientagebuch im Kindergarten und Unterstufe

Die Kinder führen während einer Woche mit der Unterstützung ihrer Eltern ein Medientagebuch, markieren auf dem AB die Geräte, welche sie nutzen, und malen die Intensität ihrer Nutzung mit versch. Farben aus: ...

Kommunikation (Telefon, E-Mail und Brief) in der 1./2. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler lernen, was sie beim Telefonieren einem Versicherungsberater, ihrer Tante oder ihrem Freund sagen könnten, vergleich den Aufbau von E-Mails und Briefen und lernen die Bedeutung von Emojis kennen.

Audioaufnahmen in der Unterstufe (Tierstimmen, Bilder vertonen)

Die Schülerinnen und Schüler lernen, eigene Audioaufnahmen zu erstellen und diese weiterzuverarbeiten.

Bilder genau anschauen mit dem Frühlings-Wimmelbuch

Die Arbeitsblätter beziehen sich auf das Frühlings-Wimmelbuch von Rotraut Susanne Berners. Die Schülerinnen und Schüler suchen den Bildausschnitt im Wimmelbuch und beantworten mit Hilfe dieser Seite die Frage. Dabei wird das genaue Beobachten und Anschauen gefördert.

Werbung in der 1./2. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit Werbung auseinander, insb. mit Fernsehwerbung, Logos und Werbesprüchen.

Geschichte zur Mediennutzung erfinden, vertonen und Medienregeln diskutieren

Die Schülerinnen und Schüler erfinden eine Geschichte zum Comicgeschichte, versetzen sich dazu in die Situation zwischen der Mutter und ihrem Sohn und versuchen, den Grund des Konfliktes zu erkennen. ...

Medien

Die Schülerinnen und Schüler (der 1. Klasse) zeichnen die Medien, die sie im Schulzimmer bzw. zuhause finden. Sie ordnen sie den 3 Gruppen  zu: ...

Dialog zu einem Video erfinden und nachvertonen

Die Schülerinnen und Schüler erfinden zu einer kurzen Videosequenz (aus "Mein Leben als Zucchini) zu zweit ...

Der Mediennutzungsvertrag

HIer werden verschiedene Regeln zur Mediennutzung von Schülerinnen und Schülern aufgelistet. Sie sind der Internetseite http://www.mediennutzungsvertrag.de entnommen. Die Schülerinnen und Schüler können dort einen eigenen Mediennutzungsvertrag mit ihren Regeln erstellen und ausdrucken. ...

Bilderbuch-Kino (Vertonen eines Bilderbuchs mit PowerPoint)

Bei einem Bilderbuchkino handelt es sich um ein medial aufbereitetes Bilderbuch. Die Schülerinnen und Schüler erzählen ein Bilderbuch mit eigenen Worten, nehmen ihre Erzählung auf und fügen die Audioaufnahmen direkt mit PowerPoint den Bildern eines Bilderbuches zu. ...

Passwort-Regeln

Die Schülerinnen und Schüler lesen die Passwort-Regeln und entscheiden anschl., ob die Passwörter auf den Passwort-Karten sicher oder eher unsicher sind. Sie begründen ihre Antworten.

Vergleich Fussballmatch Live oder am Fernsehen

Die Schülerinnen und Schüler vergleichen ihre Erlebnisse, die sie beim Besuch eines Fussballmatches (live) und beim Zuschauen des Matches am Fernsehen gemacht haben. ...

Medien und deren Grundfunktionen

Die Schülerinnen und Schüler ordnen Bilder von verschiedenen Medien den 5 Grundfunktionen zu: Information, Bildung, Meinungsbildung, Unterhaltung, Kommunikation, und begründen ihre Zuordnung. Das Ziel ist auch aufzuzeigen, dass einige Medien mehrere Grundfunktionen abdecken.  

Schülerzeitung

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse in Lauerz haben eine Schülerzeitung 'Hochfluh-Blick' herausgegeben, um mit dem Erlös des Zeitungsverkaufs (in gedruckter Version) Geld für ihr Klassenlager zu sammeln. ...

Fotoroman

Die Schülerinnen und Schüler bereiten sich darauf vor, selbst einen Fotoroman zu entwickeln. ...

Seiten