Startseite

641 Suchergebnisse

Lernplattform Lilibu.ch

Auf der Lernplattform "Lilibu.ch" sind online-Übungen zum Leselehrgang "Das Buchstabenschloss" zu finden. Verschiedene Übungen in den Kompetenzbereichen Hören, Lesen und Schreiben können ausgewählt werden. Die Homepage enthält die folgenden Übungen: ...

Lach dich schlapp

Bei diesem Satzbau-Spiel für 2 bis 6 Kinder entstehen durch das Kombinieren von Wörtern lustige Sätze. Die Spieler reihen Karten an, sodass lustige Sätze entstehen wie z.B. "Der Maler verschluckte einen dicken Pinguin auf dem Mond."  Ravensburger Verlag, Spiel Nr. 23 087 7

Logicals

Logicals Im ersten Arbeitsblatt geht es darum, dass die Kinder herausfinden, wer wo sitzt in der Klasse. Im zweiten Arbeitsblatt müssen die Schülerinnen und Schüler herausfinden, wo die Kinder wohnen (eher einfach, für Anfänger)

Buchstabensalat

Die leere Vorlage mit 400 Häuschen kann verwendet werden für die Erstellung eines eigenen "Buchstabensalats". Ausserdem ermöglicht es das Formular auf der Homepage, aus vorbereiteten Themen, Wortarten, zufälligen oder auch eigenen Wörtern einen Buchstabensalat zu erstellen, der bei...

Der musikalische Bauernhof

Eine klingende Lese- und Sachgeschichte mit Arbeitsmaterialien und Kinderliedern

Das Schneemädchen

In dieser Geschichte von einem Schneemädchen und einem Schneemann sind verschiedene Arbeitsmaterialien integriert.

Rotkäppchen

Eine Lesespass-Geschichte rund ums Rotkäppchen

Hänsel und Gretel in Bildern

Schreib- und Leseübungen mit Bildern aus dem Märchen von Hänsel und Gretel

Dornröschen Bastelvorlagen

Bastelvorlagen zum Märchen Dornröschen, mit WC-Rollen und farbigem Papier Das Material bietet sich besonders an, um anschliessend die Kinder frei damit spielen zu lassen und mit den Figuren ein Puppentheater zu entwickeln.

Online-Übungen auf allgemeinbildung.ch

Verschiedenste Online-Übungen auf allgemeinbildung.ch ...

Witzdomino

Spiel für die Halbklasse, 30 Min. ...

Wie gelingt ein Trickfilm?

Der Trickboxx-Leitfaden geht die Schritte bei der Entwicklung eines Trickfilms durch und zeigt mögliche Umsetzungsvarianten für verschiedene Schulstufen.  

Buchstaben - Rabenspiel

Auditive Differenzierung M N G U O A F S Z Die Grossbuchstaben können an die Kinder verteilt werden. Sie "fliegen" durchs Schulzimmer und picken von den aufgehängten Wörtern nur diejenigen heraus, die zu ihrem Buchstaben passen. 

Fehlende Teile ergänzen

Die Schülerinnen und Schüler erstellen ein Bild im Zeichnungsprogramm Paint, Sie schneiden Teile davon aus und speichern es als eigene Vorlage ab. Das abgespeicherte Bild wird zur Bearbeitung bereitgestellt. ...

Figuren aus Ziffern

Die Schülerinnen und Schüler erfinden aus Ziffern (1,2,3 - 9) einfache Figuren, gestalten diese mit Word und bauen solche nach. Dabei lernen sie, Objekte in der Grösse zu verändern, zu kopieren, einzufügen und zu positionieren.  

Digitale Geräte kennenlernen

Mit Hilfe eines Memories lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene digitale Geräte kennen (je nach Stufe). Sie können auch ein eigenes Übersichtsblatt mit Bildern und Texten erarbeiten und mit eigenen Fotos ergänzen.

Pingu

Vergleichen zwischen echten Pinguinen und Pingu

Klettern lernen

An und auf den festen und beweglichen Geräte kann variationsreich geklettert werden. Die so erworbenen Grundlagen können später auf das Klettern an der Kletterwand übertragen werden. Die Lernenden kennen wichtige Punkte der Klettertechnik. 

Klettern an verschiedenen Geräten

Für den Einstieg ins Sportklettern können verschiedene Hallengeräte verwendet werden. Dabei sind die Aufgaben bezüglich Höhe, Länge und Schwierigkeit dem Niveau der Schülerinnen und Schüler anzupassen. Motto: Sicherheit vor Risiko. 

Seiten