Logos drucken

Preview image for LOM object Logos drucken CC by-nc-sa 3.0
Aufgabenstellung

Entwirf und entwickle ein eigenes Logo. Mit Schablone und spezieller Stofffarbe druckst Du dein designtes Logo auf T-Shirt, Tasche oder... aus Baumwolle.

Einstieg

Verschiedene, bestehende Logos und Schriftzüge werden gesammelt und untersucht.Sport (Nike, adidias...), COOP, M-Budget, Parfum, Mode, Musik, SBB....

Kriterien


klare, einfache, reduzierte Formen
Anordnung


Mögliches Vorgehen


Entwurfsphase: zeichnerisch, malerisch auf Papier. Vielfältig, feine Änderungen von Grösse, Dicke, Strichen
Reduktion: gewählter Entwurf reduzieren, vereinfachen
Spiel mit positiv und negativ Drucke ich das Positiv oder Negativ?
Probedruck auf ein Stück weisse Baumwolle
Original ausarbeiten, auf die Klebefolie übertragen, genau ausschneiden
Ev. Druck auf Versuchsstoff oder mit einfacher Schablone und ausgemischter Farbe nochmals einen Probedruck
Originaldruck mit Schablone
Trocknen lassen und ausbügeln > Gedrucktes ist bis 40° mit der Maschine waschbar


Material


Skizzenpapier, Kartonunterlagen, Zeitungspapier, Bleistifte, Farben, Scheren, Cutter, Teppichmesser, Massstäbe, Geo-Dreiecke, Zirkel, Klebefolie transparent, Klebebänder zum Fixieren vom Stoff, Baumwolle, Stofffarben, Pinsel
Bildmaterial für Druckideen


Verfahren


Schablone schneiden
Drucken mit Pinsel und Stofffarbe

Allgemeine Informationen

HerausgeberRedaktion zebis
SpracheDeutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und LernressourceBild/Grafik
ZielgruppeLehrpersonen
Schulleitende
AnforderungMittel
LernzeitNicht definiert
BildungsstufeObligatorische Schule

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Gestalten Bildnerisches Gestalten Prozesse und Produkte Bildnerische Verfahren und kunstorientierte Methoden

Informationen zur Ressource

Rechte

KostenNein
NutzungsbedingungenCC BY-SA (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technische Informationen

Technische Anforderungen-

Zur Ressource

URLLogos drucken