Schritte ins Leben

Preview image for LOM object Schritte ins Leben CC by-nc-sa 3.0
Persönlichkeitsbildung Schritt für Schritt (Lern- und Erlebnisbuch)

«Schritte ins Leben» – das Lehrmittel für den persönlichkeitsbildenden Unterricht mit Jugendlichen ab Sekundarstufe I (von 13 bis 18 Jahren). Die modular einsetzbaren Einheiten im Lern- und Erlebnisbuch lassen sich in einem lebenskundlichen Fach oder in der Klassenstunde behandeln. Das Lehrwerk unterstützt Jugendliche darin, sich selbst besser kennen und einschätzen zu lernen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

«Schritte ins Leben» beinhaltet sieben Themenkreisen, die in mehrere Kapitel unterteilt sind:


Sich und andere kennen und verstehen
Miteinander reden und arbeiten
Gesund leben
Aus Schwierigkeiten herausfinden
Konfliktfähig werden
Beziehungen aufbauen
Liebe und Sexualität


Innerhalb dieser Themenkreise finden sich Inhalte, mit denen Jugendliche in ihrer Entwicklung direkt oder indirekt in Berührung kommen, wie zum Beispiel: Interkulturelle Welten, Geschlechterrollen, Mobbing, Umgang mit Geld.

Eigenaktives Lernen und Selbstkontrolle

Im Lern- und Erlebnisbuch finden Schülerinnen und Schüler vielfältige Anregungen für die Einzel-, Partner-, Gruppen- und Klassenarbeit. Am Ende jedes Themenkreises können die Schülerinnen und Schüler anhand des «Checkpoints» selber prüfen, welche Fähigkeiten sie erworben haben.

Schritt für Schritt gut begleitet (Begleitband)

Der Begleitband für Lehrperson enthält methodisch-didaktischen Hinweise und Informationen. Ausserdem bietet er hilfreiches Zusatzmaterial in Form weiterer Aufgaben und Kopiervorlagen. «Nachweis» und «Evaluation» genannte Vorlagen dienen als periodisch einsetzbare Lernzielkontrollen.